Cognac Kelt

Noch nie von Kelt gehört? Kein Wunder: Sie kennen nur die Cognacs, die für sich werben. Kelt hat das nicht nötig: Alle paar Monate ist der komplette Bestand ausverkauft!

Einmal um die ganze Welt - so müsste das Motto dieses Cognacs lauten. Es gibt ja viele originelle Ideen, ein Produkt zu verbessern, aber was Kelt mit Cognac anstellt, ist wirklich vollkommen unglaublich.

Aber fangen wir doch ganz von vorne an: Ich habe sieben Jahre gebraucht, um endlich den Kontakt zu Kelt zu bekommen und damit verbunden die Möglichkeit, diesen Cognac direkt zu beziehen. Was zunächst eher wie eine Biersorte klingen mag, ist in Wirklichkeit der Name des schwedischen Gründers Olev Kelt. Im Jahr 1987 fing er damit an, eine revolutionäre Technik der Geschmacksverfeinerung einzusetzen, die er bereits von Aquavit kannte: Man läßt die Fässer über einen längeren Zeitraum auf Schiffen transportieren.

Schon im 19. Jahrhundert hatte man beim Transport der Fässer nach Übersee bemerkt, dass der Cognac wesentlich reifer schmeckte. Die Bewegungen des Schiffes, verbunden mit dem Meeresklima und ständigen Temeperaturänderungen, bewirkten eine erstaunliche Geschmacksverfeinerung und machen den Cognac wesentlich weicher!

Heute lässt Kelt ALLE seine Cognacs aus der Grande Champagne in Fässern eine Seereise von etwa 90-100 Tagen antreten, die den Cognac sozusagen einmal um die Welt führt. Die Fässer sind nur zu etwa 70% gefüllt, so dass der Inhalt reichlich Platz hat, sich zu bewegen. Vor der Abfahrt werden sie von der Behörde versiegelt. Das Ergebnis ist sensationell: Kelt Cognacs räumen Medaillen ab wie kein anderes Produkt, und Paczensky nennt in seiner Liste der unübertrefflichen Cognacs gleich drei der fünf unten aufgeführten Sorten "unübertrefflich". Nur der V.S.O.P. bekommt bei ihm eine "schlechtere" Bewertung": Sehr gut! Und den Christopher Columbus konnte er nicht testen, weil es ihn in Deutschland noch nicht gab.

X.O. und Petra sind die Cognacs, für die beim IWSC extra eine neue Auszeichnung erfunden werden mußte: Platinum!

Die schönen Karaffen sind Nachbildungen alter Schiffs-Karaffen, die natürlich auch bei hoher See nicht umkippen sollten. Na denn: Skol!

Auf YouTube finden Sie einen Film über die Produktion dieses Cognacs: http://www.youtube.com/watch?v=gUG1bDo6Buc

Cognac Kelt
Cognac Kelt V.S.O.P. Tour du Monde
"Sehr gut" laut Paczensky!
53,90 EUR
77,00 EUR pro 1 ltr
zzgl. Versand
Cognac Kelt Serendipity 0,75 ltr.
-14%
Weltpremiere - ein ungewöhnlicher Cognac!
Nur 59,90 EUR
79,87 EUR pro 1 ltr
zzgl. Versand
Cognac Kelt X.O. Tour du Monde in GP
"Unübertrefflich" laut Paczensky, 96 Punkte und Platin-Medaille Wine Enthusiast!
119,00 EUR
170,00 EUR pro 1 ltr
zzgl. Versand
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)